Unsere Themen


Oßmannstedter Studientage

Die Weimar-Jena-Akademie veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Klassik Stiftung Weimar eine Reihe von Wochenendfortbildungen für Lehrer

Im ersten Halbjahr 2018 sind folgende Veranstaltungen geplant:

  • 16.-18.03.2018 Goethe und Schiller als Dramatiker
  • 20.-22.04.2018 Thomas Mann und Weimar
  • 08.-10.06.2018 Goethe, Italien und die Weimarer Klassik

Für diese Seminarwochenenden finden sich auf der Website der Weimar-Jena-Akademie Informationen und Programme sowie ein Online-Formular, über das die Anmeldung erfolgt.

Hauptreferent ist Dr. Paul Kahl, Lehrbeauftragter am Seminar für deutsche Philologie der Universität Göttingen und Autor des Buches Die Erfindung des Dichterhauses (Göttingen 2015). Tagungsorte sind die Bildungsstätte im Wielandgut Oßmannstedt sowie Museen und Gedenkstätten in Weimar.

Kosten: 180 EUR
Einzelzimmerzuschlag 40 EUR
(Einzelzimmer stehen in begrenztem Umfang zur Verfügung)

Leistungen: zwei Übernachtungen, 2 x Frühstück und Abendessen (kaltes Buffet), 1 x Kaffee/Kuchen, Eintritte, Seminare und Führungen laut Programm

Die Veranstaltung ist vom Freistaat Thüringen als Lehrerfortbildung anerkannt.





Weimar-Jena-Akademie

Bildungsstätte im Wielandgut Oßmannstedt

Dr. Paul Kahl (Lehrbeauftragter am Deutschen Seminar in Göttingen, Freier Bildungsreferent)




26.01.2018CBK Online-Redaktion
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen