Unsere Themen


Und nochmal Faust – Der Held als "wehmütige Reminiszenz"

Abgesang auf den Heroismus

Lesen Sie den Essay von Ralf Konersmann in der Neuen Zürcher Zeitung vom 27. August 2017, in dem er Faust als Sinnbild der modernen Zerrissenheit zwischen Unruhe und Ruhe interpretiert. In Goethes Figur des Faust kommt die lange Geschichte des Heroismus an ihr Ende:  "Eine Macht, die nur noch sich selbst will".






Ralf Konersmann, "Eine Macht, die nur noch sich selbst will"




18.12.2017CBK Online-Redaktion
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen