Unsere Themen


Epische Kurzformen

DEUTSCHUNTERRICHT, Heft 2/2010

du2_2010"Auch neue und selten gelesene Texte sollten einen Weg in die Schule finden. Dazu gehört beispielsweise die kleine Erzählung 'Karlas Baum' von Irma Krauß, preisgekrönt und hier zum ersten Mal von einem Verlag publiziert. Aber auch die Texte aus den 1920er Jahren sind nicht zu verachten: Frech geschrieben, lebensnah und formal variantenreich, bieten sie einen interessanten Gegenpol zur deutschen Kurzgeschichte der Nachkriegszeit. In Nordrhein-Westfalen ist die Literatur der 'Neuen Sachlichkeit' Thema für das Zentralabitur 2011 und 2012."

Redaktion DEUTSCHUNTERRICHT


DEUTSCHUNTERRICHT stellt als fachdidaktische Zeitschrift alle Materialien auf einer beigelegten CD zur Verfügung.

Weitere Informationen und das Inhaltsverzeichnis des o.g. Heftes und aller bisher erschienenen Ausgaben finden Sie unter

http://www.d-unterricht.de/aktuell_inhalt-aktuelles-heft.php?bestellnr=66100200&mehr=1





DEUTSCHUNTERRICHT, Westermann, Braunschweig, 2010




05.09.2010Online-Redaktion
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen