Unsere Themen


Theaterprojekt "Kabale und Liebe" für die Oberstufe

DRAMA-TISCH --- Theater im Schulalltag

Die Theatergruppe DRAMA-TISCH bringt eine bewegende, der gymnasialen Oberstufe adäquate Inszenierung des Trauerspiels „Kabale und Liebe” auf die Bühnen der Schulen. Bis 2015 ist „Kabale und Liebe” Bestandteil der Abiturprüfungen in Nordrhein-Westfalen. Das aktuelle Projekt von DRAMA-TISCH wurde auf diese Vorgabe hin konzipiert. Aufführungen im gesamten deutschsprachigen Raum sind möglich. 


drama-TISCH präsentiert Friedrich Schillers "Kabale und Liebe", ein bürgerliches Trauerspiel aus der Epoche des Sturm und Drang. Das Stück beeindruckt auch nach 229 Jahren durch seine Aktualität. Schiller und seine Zeitgenossen durchbrachen viele Theaterregeln zugunsten ihres Anspruchs auf Unmittelbarkeit – eine Art "Punkbewegung der Aufklärung": laut, schrill und emotional.

Die Inszenierung der Theatergruppe DRAMA-TISCH basiert auf der Idee, Schillers Drama aus heutiger Sicht verständlich werden zu lassen. Sie sucht den subjektiven Zugriff. Sie will Angriffsfläche bieten - im Spielen, im Zuschauen und im Austausch danach.

AUFFÜHRUNG IN DER SCHULE

DRAMA-TISCH bietet den Schülern der EF und der Q1/Q2 die Möglichkeit, sich ergänzend zum Unterricht intensiv mit dem Abiturthema „Kabale und Liebe” auseinanderzusetzen. Theatergruppe und Bühne kommen in die Schule. Im Anschluss an die Aufführung findet ein Gespräch über die schauspielerische Arbeitsweise, über Charakterführung und Wahrnehmungsperspektiven statt. 

WORKSHOPS UND SEMINARE

Bei DRAMA-TISCH lassen sich Workshops und Seminare buchen, die einen Einblick in die Grundlagenarbeit der Schauspieler vermitteln. Je nach Interesse können diese Workshops, kombiniert oder einzeln, in unterschiedlichen Formaten gebucht werden: als Wochenendseminar, als Ferienintensivkurs oder als Halbjahrestraining.

ÖFFENTLICHE AUFFÜHRUNG

Am 20. März 2014 gastiert das Ensemble von DRAMA-TISCH im Wuppertaler Kommunikationszentrum "die börse" (Anfahrt)

Beginn: 10:00 Uhr

Im Anschluss an die Aufführung (100 Min.) lädt das Team von DRAMA-TISCH zu einem Publikumsgespräch ein.

Eintrittspreis pro Person: 8 Euro

Ticketreservierung unter d.beilmann@dieboerse-wtal.de

Vorstellungen an Schulen in NRW sind bis 2016 möglich.





Theaterprojekt DRAMA-TISCH




05.02.2014CBK Online-Redaktion
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen