Unsere Themen


SchulKinoWoche Schleswig-Holstein 2017

Die 16. SchulKinoWoche Schleswig-Holstein findet vom 27. November bis zum 1. Dezember 2017 statt.

16. SchulKinoWoche Schleswig-Holstein 2017

Über 40 Kinos in Schleswig-Holstein werden wieder an den fünf Vormittagen ihre Türen öffnen, um Schulklassen einen Kinobesuch zu ermöglichen und sich mit dem Medium Film auseinanderzusetzen.


Das Programm eignet sich für alle Schulformen und Altersgruppen. Die Filme sind nach curricularen Aspekten ausgewählt. Der Eintrittspreis für Schülerinnen und Schüler beträgt 3,50 €. Lehrkräfte haben freien Eintritt. Nach der Anmeldung mit der Schulklasse wird den Lehrkräften kostenlos Begleitmaterial zur Verfügung gestellt, so dass der Filmbesuch inhaltlich vor- und nachbereitet werden kann.

Die Kinobesuche werden vom Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein als Unterrichtszeit anerkannt.

Zusammen mit dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) werden im Vorfeld der SchulKinoWoche verschiedene Fortbildungen zum Thema Film angeboten.

Die SchulKinoWoche Schleswig-Holstein wird veranstaltet von VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz in Kooperation mit dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) und wird unterstützt vom Ministerium für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein.

Nähere Informationen ab Mitte Juli 2017 beim

Projektbüro der SchulKinoWoche Schleswig-Holstein
Kirsten Geißelbrecht (Projektleitung)
c/o Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH)
Schreberweg 5
24119 Kronshagen
Tel. 0431 / 5403-159 (ab Mitte Juli 2017)
E-Mail: schleswig-holstein@schulkinowochen.de

Auf der Webseite www.schulkinowoche.lernnetz.de finden Sie nach den Sommerferien das detaillierte Filmprogramm Ihres örtlichen Kinos und weitere Informationen zu den Fortbildungen.








10.08.2017CBK Online-Redaktion
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen