Unsere Themen


Leitthema "Erzählen" --- Online-Anmeldung noch bis 31.08.2016

25. Deutscher Germanistentag 2016 an der Universität Bayreuth --- Anmeldung ab sofort bis 31.08.2016


Erzählen”, das heißt, die Welt zu ordnen und zu deuten: von der alltäglichen Konstruktion der persönlichen Identität über kleine Geschichten bis zur großen Erzählung als Form kultureller Sinnbildung. Der Germanistentag stellt mit Fragen nach den medialen Ausprägungen und den vielfältigen Funktionen, die Erzählen in Alltagssprache und Literatur übernimmt, zentrale Gegenstände des Faches als Beobachtungsobjekte selbst ins Zentrum. Verbunden ist damit aber auch eine Reflexion auf die wissenschaftliche Tätigkeit an sich, denn in der Analyse und Deutung fertigt die Disziplin stets auch selbst eine Erzählung zu ihren Gegenständen. „Erzählen“ in all seinen Facetten zeigt die Germanistik und alle ihre Teilfächer in der Analyse gesellschaftlicher Grundbedürfnisse des Erzählens als genuine Wissenschaft vom Menschen.


Zu den insgesamt sieben Themenschwerpunkten sind zahlreiche Panelvorschläge eingegangen, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven und mit verschiedenen Methoden dem Thema „Erzählen“ widmen. Der Vorstand des Germanistenverbandes hat in einem Auswahlverfahren 93 Panels mit ca. 420 Beiträgern und Beiträgerinnen ausgewählt. Beim Germanistentag 2016 wird es zudem erstmalig ein von Studierenden ausgerichtetes Panel im Themenschwerpunkt „Erzählen als Kulturtechnik“ geben.

Freuen Sie sich auf die vielen Vorträge in den Panels und auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zum Thema „Erzählen“. Für den Eröffnungsvortrag zum 25. Germanistentag konnte der Filmemacher und Erzähler Alexander Kluge gewonnen werden.


Anmeldung zur Teilnahme am 25. Germanistentag vom 25. bis 28. September 2016 an der Universität Bayreuth

Online-Anmeldungen sind bis zum 31. August 2016 möglich.

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und melden sich abschließend verbindlich für die Teilnahme am Germanistentag 2016 an.

Sie können das Anmeldeformular auch mit der Post an die Geschäftsstelle schicken. Es steht Ihnen als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir auch alle Referentinnen und Referenten sowie alle Panelleiterinnen und Panelleiter ihre Teilnahme über dieses Formular zu bestätigen und den Teilnahmebeitrag zu entrichten. Der Besuch der Tagung (ausgenommen der Besuch der Abendveranstaltungen) ist für Schülerinnen und Schüler sowie für Studierende kostenfrei. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme dennoch über dieses  Formular an.

Die Tagungsgebühren beinhalten unter anderem die Eröffnungsveranstaltung mit Stehempfang sowie eine Mensakarte inklusive Guthaben. Ferner besteht die Möglichkeit, Tageskarten für den Germanistentag zu erwerben.





Anmeldeformular Germanistentag 2016

Online-Anmeldung zum Germanistentag 2016 in Bayreuth

Germanistentag 2016




17.01.2016CBK Online-Redaktion
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen