Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Sie unterrichten in der Schule das Fach Deutsch. Sie lieben Ihren Beruf, sind sich Ihrer besonderen Verantwortung gegenüber Ihren Schülerinnen und Schülern bewusst.

Sie suchen den fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen; Sie wünschen eine praxisnahe Fortbildung und gleichzeitig einen engen Kontakt zur Germanistik an der Universität. Sie fordern ein größeres Gewicht des Faches Deutsch im Fächerkanon. Sie möchten gerne über die aktuelle Weiterentwicklung des Faches informiert sein - und selbst aktiv daran mitarbeiten.

Dann sind Sie als Deutschlehrerin oder Deutschlehrer beim Fachverband Deutsch im Deutschen Germanistenverband an der richtigen Adresse!

Diese Homepage zeigt Ihnen die ganze Bandbreite der Aktivitäten des bundesweit über die jeweiligen Landesverbände präsenten Fachverbands. Überzeugen Sie sich selbst und werden Sie Mitglied im Deutschlehrerverband!

Literaturwettbewerb Rheinland-Pfalz 2015

Der rheinland-pfälzische Landesverband des Fachverbands Deutsch wird 2015 in Zusammenarbeit mit dem Luxemburgischen Germanistenverband und dem Bildungsministerium den zweiten Literaturwettbewerb RLP ausrichten. Nähere Informationen finden Sie hier:


Artikel Literaturwettbewerb Rheinland-Pfalz - Einsendeschluss 31. Mai 2015 anzeigenLiteraturwettbewerb Rheinland-Pfalz - Einsendeschluss 31. Mai 2015

Artikel Erste Preisvergabe im Literaturwettbewerb RLP 2012: Webauftritt des Schinderhannes anzeigenErste Preisvergabe im Literaturwettbewerb RLP 2012: Webauftritt des Schinderhannes


Diskussionsbeiträge zum Germanistentag 2013

"Was hat die Germanistik über die Beschäftigung mit den Grundlagen der Sprache, mit der Interpretation überlieferter Formen des Schreibens und deren Denkstrukturen hinaus uns Heutigen noch zu sagen?" Ein Essay von Wolfgang Rzehak


Artikel Diskussionsbeitrag zum Germanistentag 2013: Was hat die Germanistik uns Heutigen noch zu sagen? anzeigenDiskussionsbeitrag zum Germanistentag 2013: Was hat die Germanistik uns Heutigen noch zu sagen?

Artikel Deutschlehrer und Hochschulgermanisten: Deutschlehrer und Hochschulgermanisten: "Lesen wir aneinander vorbei?"

Artikel Aufruf zur Diskussion: Germanistik und Deutschunterricht - Ein Positionspapier anzeigenAufruf zur Diskussion: Germanistik und Deutschunterricht - Ein Positionspapier

Artikel Arbeitsgruppentagung Arbeitsgruppentagung "Positionspapier" am 16. Februar 2013

Artikel Der Germanistentag 2013 in der Presse anzeigenDer Germanistentag 2013 in der Presse

Deutschunterricht

Seit Anfang 2011 kooperiert der Fachverband Deutsch mit der Zeitschrift DEUTSCHUNTERRICHT des Westermann Verlages. Als "Abo plus" zugleich Printausgabe + Online-Archiv! Nähere Details unter "Mitglied werden" ---------


Artikel Differenzieren - Beispiele und Methoden anzeigenDifferenzieren - Beispiele und Methoden

Artikel Texte - Funktionen und Strukturen anzeigenTexte - Funktionen und Strukturen

Artikel Texte im Sport - Texte zum Sport anzeigenTexte im Sport - Texte zum Sport

Artikel Mit Fehlern umgehen anzeigenMit Fehlern umgehen

Artikel Die Jugend!? - Generationenbilder anzeigenDie Jugend!? - Generationenbilder

Artikel Phrasen, Sprüche, Redewendungen anzeigenPhrasen, Sprüche, Redewendungen

Artikel Robert Gernhardt – Lyrik, Sprachwitz, Zeitkritik anzeigenRobert Gernhardt – Lyrik, Sprachwitz, Zeitkritik

Artikel Kafka neu entdecken anzeigenKafka neu entdecken

Artikel Texte online anzeigenTexte online

Artikel Theater! anzeigenTheater!

Artikel Biografisches Lernen anzeigenBiografisches Lernen

Artikel Konjunktiv - verstehen und verwenden anzeigenKonjunktiv - verstehen und verwenden

Artikel Mensch, Natur, Text anzeigenMensch, Natur, Text

Artikel Übergänge anzeigenÜbergänge

Artikel Fantastische Literatur anzeigenFantastische Literatur

Georg Büchner 1813-1837

Der Geburtstag Georg Büchners jährte sich am 17. Oktober 2013 zum 200. Mal. Aus diesem Anlass verlinkt der "Fachverband Deutsch" auf den hörens- und lesenswerten Essay der Berliner Publizistin und Dramaturgin Friederike Biron: "Das Flugblatt als Seismograf. Der ewige Zeitgenosse Georg Büchner", gesendet am 13.10.2013 im Deutschlandfunk (Reihe: Essay und Diskurs).


Artikel Woyzeck im Film anzeigenWoyzeck im Film

Artikel „Mir wird ganz schwindlig vor den Menschen“ - Poetik der Bedrohung und Gewalt im Deutschunterricht anzeigen„Mir wird ganz schwindlig vor den Menschen“ - Poetik der Bedrohung und Gewalt im Deutschunterricht

Artikel Georg Büchner, Max Frisch, Peter Stamm anzeigenGeorg Büchner, Max Frisch, Peter Stamm

Artikel 200. Geburtstag Georg Büchners am 17. Oktober 2013 anzeigen200. Geburtstag Georg Büchners am 17. Oktober 2013

Grimms Märchen 1812-2012

Vor 200 Jahren erschien der erste Band von Grimms „Kinder- und Hausmärchen”, der zweite Band folgte ein Jahr später: Anlass für zahlreiche literarische und wissenschaftliche Veranstaltungen.


Artikel Es war einmal - Märchen neu für den Unterricht entdecken anzeigenEs war einmal - Märchen neu für den Unterricht entdecken

Artikel Internationaler Kongress in Kassel: Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm - 2012 jährt sich das Erscheinen zum 200. Mal. anzeigenInternationaler Kongress in Kassel: Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm - 2012 jährt sich das Erscheinen zum 200. Mal.

Artikel 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm anzeigen200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm

----- Heinrich von Kleist -----

200. Todestag am 21. November 2011 -------------------------------- Der Fachverband Deutsch präsentiert zu diesem Gedenktag den Vortrag von Harro Müller-Michaels: „Heinrich von Kleists Dramen – Mythos und Gegenwart”.


Artikel Mythos - Drama - Kleist! anzeigenMythos - Drama - Kleist!

Artikel Kleist! anzeigenKleist!

Artikel Filmbesprechung: Die Akte Kleist anzeigenFilmbesprechung: Die Akte Kleist

Artikel Call for Papers: Heinrich von Kleist: Leben und Werk. Die Geschichte einer Beziehung anzeigenCall for Papers: Heinrich von Kleist: Leben und Werk. Die Geschichte einer Beziehung

Deutschmagazin

Von 2007 bis 2012 kooperierte der Fachverband Deutsch mit dem Deutschmagazin des Oldenbourg Schulbuchverlages, einer Zeitschrift, die seit 2011 auch als E-Paper erschien. Ende 2012 wurde das Erscheinen der Zeitschrift eingestellt. Weitere Informationen zu Heft 3/2012 finden Sie hier


Artikel Heimat anzeigenHeimat

Kooperationspartner

Ernst Klett Verlag. Schulbücher, Lehrmaterialien und Lernmaterialien




„Selbst die Steine schreien….“

Reden von Elisabeth Schmitz
Unterrichtsprojekt

„Mit leichtem Gepäck” – das ist der Titel einer Fortbildungsveranstaltung des Landesverbandes Hessen, die im Frühjahr 2008 in der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main stattfand. Die Resonanz war so positiv, dass das vorliegende Heft 3/09 der „Mitteilungen” konzipiert wurde und jetzt vorliegt. Über das damalige Angebot hinaus konnte das inhaltliche Spektrum um attraktive Beiträge erweitert werden.

Im Fokus stehen

  • historische und aktuelle literarische Verarbeitungen der hochgradig belasteten Geschichte der Juden in Deutschland,
  • kommentierte Übersichten zur Gegenwartsliteratur für Erwachsene und Jugendliche,
  • unterrichtsrelevante Interpretationszugänge,
  • Vermittlung von Kontextwissen,
  • Vorstellung der Vita einer Frau, einer Deutschlehrerin, die im Dritten Reich beispielhaft Widerstand leistete.

Eine genaue thematische Übersicht finden Sie unter dem Menüpunkt „Veröffentlichungen”.

Zu der Vita von Elisabeth Schmitz, deren Denkschrift gegen die Verfolgung der Juden erst vor wenigen Jahren eindeutig ihr zugeordnet werden konnte, finden Sie zwei bemerkenswerte Dokumente aus der Nachkriegszeit. Dr. Elisabeth Schmitz unterrichtete nach dem Krieg am Karl-Rehbein-Gymnasium in Hanau und legte in zwei erhaltenen Reden erneut Zeugnis ihrer zutiefst demokratischen Überzeugung ab. Beide Reden sind im Anhang einzusehen.

Zu dem Themenkomplex „Elisabeth Schmitz” ist eine Unterrichtseinheit im Rahmen des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten entwickelt worden, die Interpretation, Recherche, Kontextanalyse und wissenschaftliches Schreiben miteinander verbindet und exemplarisch Anregung für ähnliche Projekte bietet.

Abschiedsrede unserer Klassenlehrerin

Gedenkfeier für die Opfer des Faschismus

Fächerübergreifende Projektarbeit

3/2009 Deutsch-jüdische Literatur und Kultur


23.02.2010Ursula ZierlingerFachverband Deutsch