Unsere Themen


Kinder- und Jugendliteratur nach 2000

Praxis Deutsch, Heft 224/2010: "Kinder- und Jugendliteratur nach 2000"

praxis_deutsch_224_kinder_und_jugendliteratur„Die Zahl der jährlichen Neuerscheinungen an Kinder- und Jugendliteratur ist kaum mehr zu überschauen, entsprechend schwierig sind Sichtung und didaktische Aufbereitung aktueller KJL-Texte. Für den Deutschunterricht ist es unverzichtbar, eine begründete Auswahl vorzunehmen, die gerade auch thematisch und ästhetisch neue Tendenzen berücksichtigt.” Redaktion PRAXIS DEUTSCH


KJL-Texte im Literaturunterricht leisten einen Beitrag zum Selbstverstehen der Schülerinnen und Schüler, zum Weltverstehen und/oder zum Textverstehen. In Unterrichtsmodellen und kürzeren Unterrichtsanregungen stellt diese Praxis Deutsch-Ausgabe Kinder- und Jugendbücher vor, die seit dem Jahr 2000 erschienen sind und exemplarisch für neuere Entwicklungen stehen." Redaktion PRAXIS DEUTSCH

www.praxis-deutsch.de

www.friedrich-verlag.de/go/C54031D5F6E447E4B3A63DD2C76CE194





Dieter Wrobel (Hrsg.), PRAXIS DEUTSCH, Friedrich Verlag, Seelze, 2010




06.09.2010Online-Redaktion
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen