Unsere Themen


Texte schreiben im Deutschunterricht

1. Deutschlehrertag in Saarbrücken

Am Donnerstag, 15. März 2012, findet an der Universität Saarbrücken erstmalig ein Studientag rund um das Fach Deutsch statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Fragen der Schreibdidaktik.


Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek zeigt in seinem Einführungsvortrag auf, wie man „Mit guten Aufgaben Schreibkompetenz entwickeln“ kann; danach folgen Workshops zu verschiedenen Aspekten des Schreibunterrichts, u.a. zur Binnendifferenzierung in heterogenen Lerngruppen, zum Schreiben im Literaturunterricht und zu kompetenzorientierten Aufgabenformaten.

Das Angebot richtet sich an Deutschlehrerinnen und -lehrer, Deutsch-Lehramtsstudierende sowie an alle, die an Fragen der Schreibdidaktik interessiert sind.

Die Veranstaltung ist als Fortbildung anerkannt.

Weitere Information und Anmeldung über die Homepage der Fachdidaktik Deutsch: Universität des Saarlandes, Fachrichtung 4.1. Germanistik, Abteilung Fachdidaktik

www.uni-saarland.de/fak4/fr41/fachdidaktik/ 

Eine Onlineanmeldung ist unter folgender Adresse möglich:

www.uni-saarland.de

Anmeldeschluss: 5. März 2012

Die Veranstaltung der Fachrichtung Germanistik findet in Kooperation mit dem Zentrum für Lehrerbildung (ZfL), dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM), dem Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung (ILF) sowie dem Fachverband Deutsch im Deutschen Germanistenverband statt.





Informationsblatt zum Deutschlehrertag 2012 in Saarbrücken

Fortbildungsveranstaltungen LV Saarland

Anforderungen an die schulische Schreibdidaktik

Texte schreiben im Deutschunterricht




22.02.2012CBK Online-Redaktion
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen