Unsere Themen


Testverfahren für Legastheniker

Forderung nach LRS-Tests in der fünften Klasse

Ein Bericht der Rhein-Zeitung, Ausgabe Koblenz, vom 05.09.2011 erläutert die Position des rheinland-pfälzischen Landesverbandes zu den Fördermaßnahmen bei Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS): Die im August gegenüber der Bildungsministerin Doris Ahnen geäußerte Forderung nach verbindlichen Tests in der fünften Klasse wird erneut unterstrichen.


Der Artikel von Doris Schneider steht mit freundlicher Genehmigung der Rhein-Zeitung als pdf-Datei zur Verfügung.





Rhein-Zeitung, Ausgabe Koblenz, 05.09.2011, S. 11: Legasthenietests

Rhein-Zeitung




09.09.2011CBK
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen