Unsere Themen


Konjunktiv - verstehen und verwenden

Deutschunterricht, Heft 1/2014 (Februar)

du01_2014 

In der mündlichen Alltagskommunikation ist der Konjunktiv auf dem Rückzug – in der Schriftsprache aber bleibt er unverzichtbar. Die Beiträge dieser Ausgabe konzentrieren sich auf die praktische Anwendung von Konjunktivformen in ganz unterschiedlichen Lebenslagen, zum Beispiel in den Reisebüros „Realis“, „Potentialis“ und „Irrealis“. Auch beim Zitieren, im Bedingungssatz oder in Fantasiegeschichten ist der Konjunktiv geradezu überlebenswichtig.

Redaktion DEUTSCHUNTERRICHT


Aus dem Inhalt:

  • Sollten wir heute vielleicht über den Konjunktiv nachdenken? Modalverben und der Konjunktiv
  • Indirekte Rede – Missverständnisse vermeiden
  • Konjunktive in Fantasiegeschichten
  • Richtiges Zitieren mit und ohne Konjunktiv
  • Der Konjunktiv in literarischen Texten der Moderne
  • Medien spezial: Sachbücher im Medienverbund


 





Heft 1/2014 auf www.d-unterricht.de




10.02.2014CBK Online-Redaktion
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen