Unsere Themen


Interpretationsaufgaben stellen

Praxis Deutsch Heft 234/2012

praxis_deutsch_234_interpretationsaufgaben

Die Aufgabe „Interpretiere den Text” ist sehr komplex und die Lösung dieser Aufgabe fällt vielen Schülern schwer. Deshalb sollte bereits in der Vorbereitungsphase auf eine Interpretationsaufgabe klar werden, in welchen einzelnen Schritten die Schüler vorgehen sollen, um am Ende des Prozesses zu einer vollständigen Interpretation zu gelangen.

In den Unterrichtsmodellen werden neue Herangehensweisen und verschiedene Aufgabenformate vorgestellt, die in Leistungssituationen oder der Vorbereitung auf eine Leistungsaufgabe genutzt werden können.

Redaktion PRAXIS DEUTSCH



Inhaltsverzeichnis:

  • Jürgen Baurmann/Clemens Kammler: Interpretationsaufgaben stellen -- Interpretationen bewerten
  • Jürgen Baurmann: Schwarze Katze und buckliches Männlein -- Interpretationsaufgaben zu Kindergedichten
  • Swantje Rehfeld: Kindheitsgeschichten als Graphic Novel -- (Auto-)biographische Bild-Text-Zusammenhänge
  • Gunhild Keuler: Grit Poppe Weggesperrt -- Literarisches Interpretieren initiieren und überprüfen
  • Markus Schwahl: Undurchsichtige Familienverhältnisse -- Lernaufgaben eröffnen Deutungsspielräume in Julia Francks Kurzgeschichte "Streuselschnecke"
  • Tobias Stark: Frühling 1946 -- Gedichtinterpretation mit dem Schwerpunkt einer komplexen Kontextualisierung
  • Julia Bobsin: Das Bettelweib von Locarno -- Aus einer Leistungsaufgabe lernen

Rezensionen:

  • Regina Dürig: „Katertag” rezensiert von Christiane Althoff
  • „Der große Deutsche Sagenschatz” Hörbuch gelesen von Rolf Boysen u.a.; rezensiert von Karla Müller





Praxis Deutsch




14.10.2012CBK Online-Redaktion
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen