Unsere Themen


NRW-Germanistentag (Kleiner Germanistentag 2012): Heterogenität im Deutschunterricht

Inklusion – Individuelle Förderung - Binnendifferenzierung

Tagung des LV NRW am 27.10.2012 in Borken/Westfalen

Der diesjährige "Kleine Germanistentag NRW" soll Anregungen und konkrete Hilfen beim Umgang mit Heterogenität und der Gestaltung inklusiver Unterrichtsprozesse im Deutschunterricht geben.


Nach einem auf das Thema einstimmenden Vortrag von Kurt Gerhardt (WDR) und einem Impulsreferat von Dr. Saskia Erbring zum Thema "Inklusion" am Vormittag gibt es am Nachmittag die Gelegenheit, in fünf, von renommierten Experten geleiteten Workshops zu unterschiedlichen Aspekten von Heterogenität im Deutschunterricht zu arbeiten.

Wie in den vergangenen Jahren präsentieren die Schulbuchverlage ihre Angebote zum Thema und laden zum Stöbern ein.

Für die Verpflegung in der Mittagspause ist gesorgt, so dass mit dem Tagungsbeitrag (18,00 €; reduzierter Beitrag für Mitglieder und Referendare: 13,00 €) alle Kosten abgedeckt sind. Bei der Anmeldung wird um Überweisung der Tagungsgebühr auf das in der Einladung genannte Konto gebeten.

27.10.2012, 09:30-16:30 Uhr
Gymnasium Remigianum
Josefstr. 4-6
46325 Borken

Anmeldungen bis zum 05.10.2012 bitte per E-Mail an Ellen Schindler-Horst:

e.schindler-horst@web.de

*******************************************************************

Tagungsprogramm (auch als pdf-Datei verfügbar)

09:30 Uhr Eröffnung (Ellen Schindler-Horst)

10:00 Uhr „Über den Sprachkurs – zur heutigen Entwicklung der deutschen Sprache“
              (Kurt Gerhardt, Köln)

11:00 Uhr „Gestaltung inklusiver Schulentwicklungsprozesse. Herausforderungen und
              Chancen für den Deutschunterricht“
              (Dr. Saskia Erbring, Köln)

13:00-14:00 Uhr Mittagspause / Kaffee

14:00-16:00 Uhr Workshops

➢ Anregungen für die Begleitung von Lernprozessen in heterogenen Lerngruppen
   (Dr. Saskia Erbring, Köln)

➢ Zum Lesen motivieren - Individuelle Leseförderung (nicht nur) im DU
   (Edeltraut Messing, Bocholter Lernwerkstatt)

➢ Deutsch als Zweitsprache
   (Dr. Yüksel Ekinci-Kocks, TU Dortmund)

➢ Binnendifferenzierung im DU
   (Melanie Prenting, ILF Mülheim)

➢ Förderung der Schreibkompetenz in Klasse 7/8
   (Anne Kühlenborg, Meppen)

➢ Erfolgreiches Differenzieren im Unterrichtsalltag am Gymnasium
   (Andreas Zdrallek, ZfsL Köln)

➢ Differenzierung im Deutschunterricht - (k)ein unlösbares Problem
  (Susanne van Treeck, ZfsL Essen)

16:15 Uhr Abschluss im Plenum

17:00 Uhr Mitgliederversammlung





Programm NRW-Germanistentag 2012 (Stand 27.09.2012)

Einladung NRW-Germanistentag 2012

NRW-Germanistentag (Kleiner Germanistentag 2012): Heterogenität im Deutschunterricht




28.09.2012CBK Online-Redaktion
Kooperationspartner

Archive

Veranstaltungen