Unsere Themen



Interkulturalität und Interregionalität --- Unterricht entgrenzen

Literaturunterricht an der Grenze (Elsass - Pfalz)

interkulturalitaetDie beiden Bände von Annette Kliewer richten sich vor allem an Lehrkräfte, die an der Grenze zum nicht deutschsprachigen Ausland unterrichten und nach Wegen suchen, interkulturelle Ansätze und Europakompetenz in den Sekundarstufen zu vermitteln.


Die Veröffentlichung von 2006 konzentriert sich auf Möglichkeiten des muttersprachlichen Literaturunterrichts. Der Band ist die Zusammenfassung der Habilitationsschrift von Annette Kliewer an der Universität Koblenz-Landau, die im selben Jahr unter dem Titel "Interregionalität. Literaturunterricht an der Grenze zum Elsass" erschien.

Die Veröffentlichung wird ergänzt durch eine CD mit Materialien, Arbeitsblättern und Unterrichtsvorschlägen für einen "interregionalen Literaturunterricht" in Rheinland-Pfalz.

Einige Auszüge dieser CD finden sich auch auf der Homepage des Landesmedienzentrums Baden Württemberg:

"Grenzüberschreitungen". Material für den Literaturunterricht an der Grenze zum Elsass. Stuttgart: Landesmedienzentrum Baden Württemberg

http://www.mediaculture-online.de/Deutsch-franzoesischer_Literat.630.0.html

Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zur Fremd- und Selbsteinschätzung von Jugendlichen an der Grenze können kostenlos bei der Staatskanzlei des Landes Rheinland-Pfalz bestellt werden:

"Jugendliche der Südpfalz und des Nordelsass und ihre (inter-)regionale Identität. Eine Umfrage." Mainz: Staatskanzlei des Landes Rheinland-Pfalz 2005 (Schriftenreihe zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit)

********************

Die Veröffentlichung „Unterricht entgrenzen” von 2005 bezieht sich auf Unterrichtsvorschläge in (fast) allen Fächern. 





Annette Kliewer, Interkulturalität und Interregionalität. Literaturunterricht an der Grenze, Baltmannsweiler (Schneider Hohengehren), 2006

Annette Kliewer, Unterricht entgrenzen. Interregionale Ansätze in Pfalz und Elsass, Landau (Knecht), 2005




04.09.2010Online-Redaktion

Kooperationspartner


Archive


Veranstaltungen