Unsere Themen



Ihr Ansprechpartner im Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Jörg Heinig [Vorsitzender des Landesverbands]
0385-7 60 17 37
J.Heinig@iq.bm.mv-regierung.de



Uwe Johnson in Klütz

Fortbildung 2007

Seit unserer letzten Veranstaltung im Rahmen des Germanistenverbandes in der Fachhochschule Güstrow ist fast ein Kalenderjahr vergangen. Die Teilnehmer haben eine interessante Fortbildung zur Entwicklung der Lesekompetenz erlebt; leider nahmen trotz vielfältigem Aufmerksam-Machen nur die Veranstalter selbst als Mitglieder des Verbandes teil.


Heute starte ich nun den nächsten Versuch. Die diesjährige Veranstaltung in M-V ist für Sonnabend, den 15. September 2007 von 9:30 Uhr - gegen 14:00 Uhr, im Uwe-Johnson-Literaturhaus, Im Thurow 14, in 23948 Klütz geplant. Inhaltlicher Schwerpunkt unserer gemeinsamen Fortbildung 2007 wird das Leben und Schaffen des Schriftstellers Uwe Johnson, dessen biografische Wurzeln in Mecklenburg zu finden sind, sein. Geplanter Ablauf:

09:30 Uhr Mitgliederversammlung, frei auch für Interessenten: Es geht um die künftige Fortführung der Arbeit in der Fachgruppe: Wer kann den Vorsitz übernehmen? Ist keine Eigenständigkeit in M-V mehr möglich, muss eine Angliederung an Brandenburg/Berlin erfolgen.

10:30 Uhr Führung durch die Dauerausstellung zu Leben und Werk des Schriftstellers Uwe Johnson: Präsentiert werden wichtige Informationen über Uwe Johnson, die auch die Werkrezeption erleichtern. Dabei werden die Arbeitsweise Johnsons und die Bedeutung Mecklenburgs für sein literarisches Werk exemplarisch vorgestellt.

12:00 Uhr kleiner Imbiss

12:30 Uhr Es ist ein Vortrag von Dr. Sonja Hilzinger, Berlin, zum Thema "Erinnern und Erzählen. Ein Versuch über Christa Wolf und Uwe Johnson" vorgesehen. Im Mittelpunkt steht die vergleichende Betrachtung von Leben und Werk dieser beiden international bekannten deutschsprachigen Autoren und Zeitgenossen.

13:30 Uhr Abschluss der Veranstaltung: Umsetzung der Fortbildungsergebnisse im Deutschunterricht in M-V

Ich wäre an einer Teilnahme seitens der Mitglieder der Fachgruppe vor allem bezüglich der Fortführung der Verbandsarbeit sehr interessiert. Deshalb melden Sie sich bei geplanter Teilnahme bitte bei Frau Wegner im L.I.S.A. Schwerin, telefonisch unter 0385/7601731 bzw. per E-mail d.wegner@lisa-mv.de an. Sie können auch gern weitere interessierte Fachkolleginnen und -kollegen mitbringen. Die Teilnahme für noch nicht Mitglieder des Verbandes ist allerdings begrenzt. Anmeldeschluss ist der 1. September 2007.

Die Kosten für die Führung und den Vortrag werden vom Germanistenverband und anteilig vom L.I.S.A. übernommen. Die Reisekosten und der Imbiss sind von jedem selbst zu begleichen.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Brigitte Keuchel

komm. Vorsitzende der Fachgruppe der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer M-V im Germanistenverband





Fortbildung 2007




15.09.2007Brigitte Keuchel

Kooperationspartner


Archive


Veranstaltungen