Unsere Themen



Theater entdecken! Das Junge Schauspiel am Schauspiel Frankfurt

Der Hessische Landesverband des Fachverbands Deutsch empfiehlt die Frankfurter Theaterpädagogik

FRANKFURT BABEL: Projekt mit jugendlichen Geflüchteten und dem Jugendclub von Martina Droste und Chris Weinheimer / Foto: Jessica Schäfer
FRANKFURT BABEL: Projekt mit jugendlichen Geflüchteten und dem Jugendclub von Martina Droste und Chris Weinheimer / Foto: Jessica Schäfer

Den forschenden Blick hinter die Kulissen wagen und mit theatralen Mitteln die eigenen Möglichkeiten spielend erweitern: Das vielfältige Programm für neugierige Jugendliche und theaterbegeisterte Pädagogen verschafft Einblick in Produktionsbedingungen und Theaterprozesse.

Hier experimentieren Jugendliche mit der Unterstützung von Theaterprofis.

Hier werden aus jungen Zuschauern Akteure.

Hier spielen Lehrer mit den Methoden des Theaters.

Hier begegnen Zuschauer Schauspielern und Regisseuren vor, auf und hinter der Bühne.


Anmeldung und weitere Information unter theaterpaedagogik@schauspielfrankfurt.de

 

Ein Lehrer-Newsletter informiert ausführlich über die aktuellen Angebote. Melden Sie sich für den Newsletter an!





Junges Schauspiel Frankfurt




30.11.2017CBK Online-Redaktion

Kooperationspartner


Archive


Veranstaltungen