Unsere Themen



Neuverfilmung der "Deutschstunde" ------- Kinostart am 3. Oktober 2019

Der 1968 erschienene Roman von Siegfried Lenz erzählt auf eindringliche Weise von Deutschland während des Nationalsozialismus und der frühen Nachkriegszeit.

Filmplakat "Deutschstunde"

 

 

In seiner filmischen Adaption stellt Regisseur Christian Schwochow die Auswirkungen eines autoritären Systems auf zwischenmenschliche Beziehungen dar. Das Verhältnis von Pflicht und Verantwortung, von Kunst und Macht wird beleuchtet. Der Film wurde mit dem Prädikat "besonders wertvoll" ausgezeichnet.


Zu dem Projekt gibt es pädagogisches Begleitmaterial, das von der Stiftung Lesen für den Unterricht ab Klasse 8, vorrangig für die Klassenstufen 9-13, erstellt wurde.





Der Lehrerclub der Stiftung Lesen

Wild Bunch | Deutschstunde




27.09.2019CBK Online-Redaktion

Kooperationspartner


Archive


Veranstaltungen