Unsere Themen



Rückblick auf die Fortbildungsveranstaltung "Gegenwartsliteratur und Lektürepraxis im Deutschunterricht"

Am 16. Juli 2018 fand die Fortbildung des Bayerischen Landesverbandes an der Universität Regensburg statt.

Ein kurzer Rückblick von Martina Schlemmer-Baade


Zu Beginn untermauerte Prof. Dr. Jürgen Daiber in seinem Vortrag seine These, dass die Darstellung des Bösen in Otfried Preußlers Krabat durchaus kindgerecht sei.

Im Anschluss stellte Winfried Adam (Rosenheim / LMU München) die an seiner Schule erprobte Praxis des Literarischen Quartetts als Zugang zur Gegenwartsliteratur vor.

Am Nachmittag erläuterten Claudia Diermeier (Gymnasium Neutraubling), Dr. Moritz Glaser (Studienseminar Kepler-Gymnasium Weiden), Daniela Meidinger (Studienseminar Kepler-Gymnasium Weiden) und Martina Schlemmer-Baade (Kepler-Gymnasium Weiden) aktuelle Texte aus der Unterrichtspraxis. Folgende Texte wurden untersucht:
Jürgen Banscherus: Der unglaubliche Lauf der Fatima Brahimi (Diermeier)
Bov Bjerg: Auerhaus (Dr. Glaser)
Harald Grill: Hochzeit im Dunkeln (Meidinger)
Hanns-Josef Ortheil: Die Berlinreise (Schlemmer-Baade)





Fortbildungsveranstaltungen LV Bayern

Gegenwartsliteratur und Lektürepraxis im Deutschunterricht




14.01.2019CBK Online-Redaktion

Kooperationspartner


Archive


Veranstaltungen