Unsere Themen



4/2016 Menschenrechte erzählen. Menschenrecht und Menschenwürde in der Literatur



Inhalt

Kyung-Ho Cha

Menschenrechte erzählen, S. 315-321

Thomas Weitin

Fortschritt als Resignation. Goethes "Faust" und das Projekt einer normativen Moderne, S. 322-332

Paul Michael Lützeler

Verletzung der Menschenrechte. Brochs dominantes Thema im Exil, S. 333-346

Charlton Payne

Auf der Spur des Menschlichen in Flüchtlingserzählungen der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, S. 347-357

Kyung-Ho Cha

Die literarische Darstellung der Flüchtlinge und die Kritik der europäischen Menschenrechtspolitik in Elfriede Jelineks "Die Schutzbefohlenen", S. 358-369

N.N.

Aktuelles Forum: Anmoderation, S. 370

Kerstin Güthert

Hintergründe und Begründungen der aktuellen Änderungen des Rats für deutsche Rechtschreibung von 2016, S. 371-394

N.N.

Zur Verleihung des Deutschen Sprachpreises der Henning-Kaufmann-Stiftung, S. 395

N.N.

Das Profil des Deutschen Sprachpreises der Henning-Kaufmann-Stiftung, S. 396

Kooperationspartner


Archive


Veranstaltungen