Unsere Themen



1/2013 Lehrerbildung zwischen Vision und Praxis. Ideen - Vorschläge - Konkretionen

Hg. von Sabine Anselm und Christian Plien

Das Heft setzt die im Jahr 2012 in den Mitteilungen begonnene Diskussion um die Anschlussfähigkeit des in den unterschiedlichen Phasen der Lehrerbildung erworbenen Wissens fort. Ausgehend von der Integration der Teildisziplinen innerhalb der wissenschaftlichen Ausbildung als unverzichtbare Voraussetzung einer gelingenden Verzahnungsmöglichkeit mit der zweiten Phase der Lehrerbildung werden best practice-Modelle vorgestellt. Trotz klarer Differenzen innerhalb der Systeme und Konzepte, die eine sichtbare Problematik der Länderhoheit abbilden, sollte das Ziel die Entwicklung konstruktiver Möglichkeiten zur Optimierung der jeweiligen Ausbildungssituation sein.



Inhalt

Sabine Anselm, Christian Plien

Zur Einführung, S. 3 f.

Mark-Georg Dehrmann, Christian Plien, Siegrid Thielking

Prometheus, dreifach. Ein Verbundexperiment von Fachwissenschaft, Literaturdidaktik und Unterrichtsplanung, S. 5-14

Peter Düker

Prometheus – drei Perspektiven, S. 15 f.

Kai-Hendrik Kühl

Die Verzahnung von Literaturwissenschaft und Lehrerausbildung – Ein prometheisches Vorhaben?, S. 17 f.

Wiebke Dannecker

Prometheus – oder von der Weitergabe des Feuers. Implikationen für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung aus literaturdidaktischer Sicht, S. 19 f.

Bert Gerhardt, Angelika Schmitt-Kaufhold

Die Verzahnung der Phasen in der gymnasialen Lehrerausbildung – Das Stuttgarter Modell und Variationen, S. 21-31

Alexandra Greeff, Hanna Hauch, Kerstin Hillegeist, Marita Pabst-Weinschenk

Modelle zur Professionalisierung der Unterrichtskommunikation - Erfolgreiche Konzepte für die Lehrerinnen- und Lehrer(fort)bildung, S. 32-43

Beate Kennedy

Sprache fördern und das Lehren lernen. Best Practice in Kiel: ein Modell für eine gelungene Kooperation von Schule, Universität, Landesbildungsinstitut, freier Wohlfahrtspflege und privatwirtschaftlicher Stiftung, S. 44-55

Per Ramberg, Ove Kr. Haugaløkken

School adoption - Realistic teacher education in the intercept between theory and practice, S. 56-70

Edith Erlacher-Zeitlinger

Writing across the curriculum: Ziel und Weg der Entwicklung einer Schreibkultur an einer Pädagogischen Hochschule in Österreich, S. 71-78

Sonja Kuri

Lehrerinnen- und Lehrerbildung neu für Sekundarschulunterrichtende in Italien: Rahmenbedingungen und Visionen, S. 79-88

N.N.

Vorläufige Programmplanungen zum Deutschen Germanistentag 2013, S. 89-106

Kooperationspartner


Archive


Veranstaltungen