Unsere Themen



3/2009 Deutsch-jüdische Literatur und Kultur

„Ich denke, ich habe schon genug davon gehört und auch gelesen…” Vergangenheitsbewältigung, vor allem wenn es um die Geschichte der Juden in Deutschland geht, ist ein schwieriges und mühsames Geschäft. Aktuelle und historische literarische Prozesse bedürfen gleichermaßen der begleitenden kritischen Reflexion.

Im Februar 2008 organisierte der Landesverband Hessen im Deutschen Germanistenverband eine Fortbildungsveranstaltung zu diesem Thema. Zuspruch und Resonanz waren so positiv, dass jetzt dieses Heft der Mitteilungen entstanden ist. Außer den damaligen Referenten konnten weitere Autorinnen und Autoren gewonnen und damit eine attraktrive Erweiterung des Spektrums erreicht werden.



Inhalt

Ursula Zierlinger

Mit leichtem Gepäck: Deutsch-jüdische Literatur und Kultur im Unterricht, S. 313-319

Hans Otto Horch

Die unheilbar große Brüderkrankheit: Zum Zeitgedicht - Das neue Israelitische Hospital zu Hamburg von Heinrich Heine - deutsch-jüdische Literatur im Unterricht, S. 320-336

Beate Zekorn-von Bebenburg

Es ging spazieren vor dem Tor: Heinrich Hoffmann, der Struwwelpeter und die Frankfurter Juden, S. 337-351

Alfred Bodenheimer

Ein westlicher Passant: Alfred Döblins Reise in Polen als jüdische Selbstdekonstruktion, S. 352-361

Andreas Kilcher, Philipp Theisohn

Eingeschlossen im Ausgeschlossensein: Zur marranen Selbstverortung deutsch-jüdischer Gegenwartsliteratur, S. 362-373

Deutsch-jüdische Literatur: empfohlene Werke für den Unterricht, S. 374-379

Gabriele von Glasenapp

Neues aus Nahost: Aktuelle jüdische Kinder- und Jugendliteratur aus Israel, S. 380-391

Bibliographie israelischer Kinder- und Jugendliteratur in deutscher Übersetzung, S. 392-397

Ursula Zierlinger

Elisabeth Schmitz - selbst die Steine schreien, S. 398-401

Elisabeth Schmitz

Rede zur Gedenkfeier für die Opfer des Faschismus vom 7.9.1950, S. 402-407

Bamberger Empfehlungen, S. 408-427



Mitteilungen plus

„Selbst die Steine schreien….“

Kooperationspartner


Archive


Veranstaltungen